Über mich

Mein Name ist Nicole Baumann und ich wohne mit meiner Familie und meinen Tieren in Langenthal.

2009 wurde mein damaliger Rüde Rasputin krank und ich wusste nicht mehr weiter. Durch einen Rat einer Freundin kam ich zur Tierkommunikation, die meinem Hund und mir sehr geholfen hat. Danach habe ich mich entschieden, die Tierkommunikations-, Heilenergie- und Bewusstseinsausbildung zu absolvieren. Im November/Dezember 2014 habe ich eine Fortbildung zum Thema Tiertherapie besucht. Es geht darum, Schockzustände, physische und psychische Probleme zu lösen und schwierige Zustände zwischen Mensch und Tier zu bereinigen.

Im März 2016 habe ich die Ausbildung zur energetischen Tiertherapeutin bei Anisana abgeschlossen. Im Lehrgang lernte ich, wie das energetische System mit den Meridianen und Akupunkturpunkten funktioniert, wie ich Störungen im System erkennen und die beste Therapie herausfinden kann, um die Blockade danach zu lösen. Unterstützend dazu erlernten wir die Wirkung von Schüsslersalzen und Bachblüten und das Austesten von Futtermitteln und die energetische Behandlung von Allergien.

Im Mai 2018 habe ich mein  eigenes MetaVital Scan-Gerät gekauft und die dazugehörige Ausbildung im Juli 2018 erfolgreich abgeschlossen.

2019 habe ich die Ausbildung MATCH (Manuelle Therapie nach Christiane Hermann) komplett und erfolgreich abgeschlossen. Die manuelle Therapie hilft bei der Behandlung von Funktionsstörungen im Bewegungsapparat (Gelenke, Muskeln, Nerven, Organe). Es wird sanft und mit langsamen Bewegungen gearbeitet, um die Blockaden zu lösen und alles wider ins Fliessen zu bringen. Die Behandlung ähnelt der Osteopathie.

Seit anfangs 2021 darf ich nun auch die Blutegeltherapie bei Tieren anwenden. Ich bin fasziniert von der Wirkung dieser blutsaugenden Tieren.

Für mich ist es wichtig, stetig Weiterbildungen zu besuchen, damit mein Angebot immer runder wird und ich den Tieren noch besser helfen und sie unterstützen kann.

Scroll to Top