Bachblüten

Die 38 Bach-Blüten-Konzentrate wurden rund um 1930 vom Engländer Edward Bach aus den Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume entwickelt. Er definierte 38 grundlegend negative Gefühlszustände und entwickelte 38 damit korrespondierende Blüten-Konzentrate, die helfen, negative Emotionen in ihren positiven Gegenpol zu ändern. Bachblüten helfen auch auf der körperlichen Ebene.

Ich teste und/oder pendle die Bachblüten aus, um die best mögliche Mischung für Ihr Tier zusammen zu stellen.  

Gerne stelle ich Ihnen auch Ihre gewünschte Mischung zusammen.

Scroll to Top